Patrick Betthaus (geb. Opierzynski) ist ein national und international ausgezeichneter Schwarz-Weiß-Fotograf. Bereits in der seiner Jugend fotografierte er mit einer kleinen Digitalkamera und ging auf die Suche nach den unterschiedlichsten Motiven.

Mittlerweile liegt sein fotografischer Schwerpunkt auf der Schwarz-Weiß-Fotografie. Mit ihr versucht er der Schnelllebigkeit des Alltags zu entfliehen und dem Betrachter ein Gefühl von Ruhe, Entschleunigung und Ausgeglichenheit zu vermitteln. Die sorgfältig gewählten Ausschnitte und Perspektiven geben den Fotografien von Patrick Betthaus klare Strukturen und zeigen weder zufällige noch entbehrliche Details.

Fotografierte er zunächst digital so arbeitet Patrick Betthaus mittlerweile ausschließlich mit einer analogen Mittelformat-Ausrüstung. Die gesamte Analogfotografie ist hierbei ein längerer Prozess, ein Beschäftigen mit dem Motiv und der Materie.

Die Suche nach dem Motiv, das Einstellen und das Auslösen der Kamera sowie teils minutenlange Belichtungszeiten – für Patrick Betthaus Momente, die für ihn zeitlos wirken.

Ausstellungen | Auszeichnungen